Startseite


Räucherwerk


Tibet

Indien

Weihrauch

Zubehör

Info


Besonderes


Musik


Bücher


Feng Shui


Horoskopanalysen


Info

Räucherwerk - dem Duft der Stille lauschen

Räucherwerk diente in antiken Tempeln und Ritualen dazu, Kontakt mit den Göttern aufzunehmen. Auch heute gilt: Wohlgerüche reinigen und erheben die Sphäre unserer Umgebung.

Räuchern gehört zu den ältesten Methoden der Duftanwendung. In Nepal, Tibet, China, Japan, in der alten Heilkunde des Ayurveda Indiens, bei Kelten und den nordischen Völkern Europas und auch bei den Ureinwohnern Amerikas sind Räucherungen elementarer Bestandteil ganzheitlicher Medizin. Der Rauch überbringt die Botschaften an die höheren Mächte, er ist ein Duftopfer und ein wichtiges Ingredienz bei Reinigungs-, Weissagungs- und Schutzritualen.

Seit Jahrtausenden sind die Menschen fasziniert vom Zauber, den der Räucherduft edler Harze, Hölzer und Kräuter ausüben kann. Genießen Sie heute wieder die einfache Zeremonie des Räucherns, reinigen Sie bei Umzug Ihre neuen Räume, erhellen Sie Ihre Stimmung durch ein edles Rauchopfer.

Was Sie fürs Räuchern benötigen:

  • eine Räucherschale, Räucherkohle, Räuchersand

  • Räucherwerk, Harze, Kräuter oder Räucherstäbchen

  • eine brandsichere Unterlage

Im Avalon-onlineshop finden Sie verschiedenste Harze, Kräuter, Hölzer, Weihrauch, und Stäbchen aus Tibet, Japan und Indien.